Stand-up-Paddel Kurse – oder SUP genannt – ist eine relative neue Trend Sportart.

Beim Stand-up-Paddel steht man aufrecht auf einem Brett oder Board, das heute aus hochmodernen Materialien besteht. Dazu hat man ein Paddel in der Hand, mit dem man für Antrieb sorgt.

Relativ neu deshalb, weil bereits in den 1960er Jahre die Surf Lehrer auf Hawai auf Ihren Boards standen um Ihre Schüler besser sehen zu können oder Fotos zu schießen.

Heute ist es eine tolle relaxte Art und man kann sogar Yoga darauf machen! Unsere Kurse findest Du unter dem Video.

Hier der direkte Link zum Video, falls der Browser es Euch so nicht wieder geben mag: Video