Haftungsausschluss

Die Surfschule Starnberger See, Inhaber Dariusz Wallusch – im weiteren kurz Surfschule Starnberger See – stellt die Inhalte dieser Internetseiten mit großer Sorgfalt zusammen und sorgt für deren regelmäßige Aktualisierung. Die Angaben dienen dennoch nur der unverbindlichen allgemeinen Information und ersetzen nicht die eingehende individuelle Beratung.
Die Surfschule Starnberger See übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf diesen Seiten oder den jederzeitigen störungsfreien Zugang. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers, insbesondere beim Download von durch die Surfschule Starnberger See zur Verfügung gestellten Dateien. Mit der reinen Nutzung dieser Website kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und der Surfschule Starnberger See zustande.

Externe Links und Verweise

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Die Surfschule Starnberger See hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Die Surfschule Starnberger See hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich die Surfschule Starnberger See die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für die Surfschule Starnberger See ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht. Die letzte Kontrolle der fremden Inhalte fand am 06.10.2012 statt.

Datenschutz

Sämtliche auf der Website der Surfschule Starnberger See erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung, der Übersendung von Produktinformationen oder der Unterbreitung von Serviceangeboten gespeichert und verarbeitet. Die Surfschule Starnberger See sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. Die Surfschule Starnberger See weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweist und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
Die weitere Erklärung zum Datenschutz erhalten Sie hier.